DE | FR

Persönlichkeit & Professionalität
durch Training & Coaching

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertragliche Beziehung zwischen der KAIROS Partner AG und ihren Kunden. Mit der Bestellung u/o Auftragserteilung akzeptiert der Kunde die Geschäftsbedingungen sowie die aktuelle Preisliste von KAIROS Partner AG ausdrücklich als Vertragsbestandteil.

§ 2 Kauf- und Lieferbedingungen

Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle schriftlichen, telefonischen und Online-Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt.

Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz möglich. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz getätigt werden.

Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuern und der Versandkostenanteile (Versand, Verpackung, Spedition).

Preis-Vorteilsaktionen sowie Kundenrabatte gelten nur bis auf Widerruf. Die Preise in CHF gelten zum Zeitpunkt der Bestellung. Preis-, Farb- und Produktänderungen sowie Irrtümer sind vorbehalten.

Die KAIROS Partner AG erhebt keine Mindermengen-Pauschale.

§ 3 Lieferhinweise

KAIROS Partner AG liefert die bestellten Produkte in der Regel innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung oder Nachbestellung aus. Ausdrücklich anders lautende Anweisungen seitens des Kunden sind vorbehalten. Für Expresszustellung auf Wunsch des Kunden werden Portokosten von CHF 25.- in Rechnung gestellt.

KAIROS Partner AG behält sich die Ausführung einer Bestellung in Teillieferungen vor, falls einzelne Produkte nicht an Lager bzw. seitens des Herstellers kurzfristig nicht verfügbar sein sollten. Unvorhergesehene Ereignisse wie Produktionsausfälle seitens des Herstellers, Störung des Verkehrs oder Überlastung der Schweizerischen Post können Lieferverzögerungen zur Folge haben. In diesen Fällen ruhen Liefer- bzw. Abnahmeverpflichtungen im Umfang und für die Dauer der Verzögerung. Ein etwaiger Schadenersatzanspruch seitens des Kunden wird ausgeschlossen. Bei Mengenbezügen behält sich KAIROS Partner AG vor, die Lieferungsbedingungen mit dem Kunden zu gestalten.

Damit keine Missverständnisse auftreten können, empfiehlt KAIROS Partner AG ausdrücklich die Bestellungen und Buchungen von Seminare, Kurse usw. schriftlich zu bestätigen. Ansonsten bestätigen Sie, die Angaben zur Bestellung oder Buchung von KAIROS Partner AG zu akzeptieren.

§ 4 Kauf auf Rechnung

Mit den gelieferten Artikeln erhalten Sie eine detaillierte Rechnung mit Einzahlungsschein. Überweisungsfrist: 20 Tage. Bei Post- und Bankzahlungen verwenden Sie den Giroabschnitt des Einzahlungsscheines und schicken diesen mit Ihrem üblichen Zahlungsauftrag an Ihr Postscheckamt oder an Ihre Bank.

Anzahlung: Im Einzelfall behalten wir uns vor, die Lieferung unserer Ware von einer Anzahlung abhängig zu machen.

Zahlungsverzug: Wir sind berechtigt die Mahnspesen bis max. CHF 25.- zu verrechnen. Bei Zahlungsverzug hinsichtlich früherer Lieferungen kann die KAIROS Partner AG ohne Angaben von Gründen eingegangene Bestellungen ablehnen. Die Beanstandung von Ware berechtigt nicht zum Rückbehalt der Bezahlung.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden Eigentum von KAIROS Partner AG. KAIROS Partner AG ist berechtigt, ihren Eigentumsvorbehalt beim zuständigen Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

§ 6 Retouren

Der Kunde prüft die Lieferung unmittelbar nach Erhalt auf Mängel. Die Feststellung etwaiger Mängel ist KAIROS Partner AG unverzüglich - wenn erkennbar spätestens 5 Tage nach Erhalt, wenn nicht erkennbar unverzüglich nach Entdeckung - schriftlich oder telefonisch mitzuteilen. Mangelhafte Produkte können nach vorangegangener Kontaktaufnahme mit KAIROS Partner AG in ungeöffneter Originalverpackung und einwandfreiem Zustand retourniert werden. Keine Mängel sind geringe handelsübliche Abweichungen, die auf materialtypischen Eigenschaften beruhen. Bei Fehlbestellungen seitens des Kunden sowie bei nach Auftrag angefertigten Produkten ist eine Retournierung grundsätzlich ausgeschlossen.

§ 7  Seminar- und Kursbestimmungen

Kurskosten: Die Preisangaben verstehen sich in Schweizer Franken. Das Kursgeld wird vor Kursbeginn in Rechnung gestellt. Materialgeld wird, wo nicht anders vermerkt, am Kursende dem Verbrauch entsprechend in bar erhoben.

Anmeldeschluss: Melden Sie sich bitte frühzeitig an. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Anmeldung wird bestätigt. Über die Durchführung des Kurses wird spätestens 3 - 4 Wochen vor Kursbeginn entschieden. Für ausgebuchte Kurse führen wir eine Warteliste.

Kleine Gruppe: Bei weniger als 6 Teilnehmenden wird kein Kleingruppenzuschlag erhoben.

Abmeldung: Schriftliche und telefonische Anmeldungen sind verbindlich.

Bei Abmeldung nach Erhalt der definitiven Kursbestätigung berechnen wir eine Administrationsgebühr von CHF 75.--. Zusätzlich verrechnet KAIROS Partner AG folgende Teilbeträge des Kursgeldes:
a) > 56 Tage vor Kursbeginn 30%
b) > 28 Tage vor Kursbeginn 60%
c) > 14 Tage vor Kursbeginn 80%
d) anschliessend voller Kursbetrag.

Abmeldungen sind schriftlich an das Backoffice von KAIROS Partner AG zu senden.

Wird ein bestätigtes Inhouse-Seminar oder firmenspezifische Schulung zwei Wochen vor dem vereinbarten Termin durch den Kunden abgesagt, so werden 80% der Gesamtkosten zur Zahlung fällig.

§ 8 Eport – Supportanfragen

Die Supportanfragen für technische Beratungen zu eport 4.3 (oder folgenden Versionen) behält sich KAIROS Partner AG vor mit CHF 29.75 pro 10 Minuten in Rechnung zu stellen. Unter technischer Beratung verstehen wir alles, was nicht mit der Erstkonfiguration Ihres Accounts oder Systemleistungen unsererseits zu tun hat.

§ 9 Gewährleistungen

KAIROS Partner AG leistet Gewähr, dass einwandfrei gelagerte Produkte geliefert werden. Für mangelhafte Produkte liefert KAIROS Partner AG Ersatz oder stellt dem Kunden nach Absprache eine entsprechende Gutschrift aus, es sei denn, der Kunde hat den Mangel nicht nach Massgabe der vorstehenden Bestimmungen fristgerecht gerügt. Jede weitere Gewährleistung, insbesondere für Eigenschaften und Wirkungen der Produkte, wird wegbedungen, soweit dies die gesetzlichen Bestimmungen erlauben. Weitergehende Produkthaftungs- und Gewährleistungsansprüche sind an die Hersteller der entsprechenden Produkte zu richten. Zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche ist die Originalrechnung vom Kunden aufzubewahren. Nach 3 Monaten seit Lieferung der Produkte erlöschen jegliche Gewährleistungsansprüche seitens des Kunden gegenüber KAIROS Partner AG, selbst wenn sie bis dahin unentdeckt geblieben sind. KAIROS Partner AG trifft keine Pflicht zur Ersatzlieferung, falls sie nachweist, dass der gerügte Mangel nicht von ihr zu verantworten ist, insbesondere bei nachträglicher Veränderung der Produkte durch den Kunden oder bei fehlerhaften Produkten oder Leistungen Dritter, für welche der Kunde selbst verantwortlich ist. Schadenersatzansprüche wegen etwaiger Fehler in den Abbildungen oder bei den Preisen und Texten sind ausgeschlossen.

§ 10 Datenschutz

KAIROS Partner AG hält das schweizerische Datenschutzgesetz ein. Persönliche u/o firmenspezifische Daten kann KAIROS Partner AG auch zur Pflege ihrer Kundenbeziehungen, etwa im Rahmen von Marketingaktionen, verwenden. Sie kann diesbezüglich mit Dritten zusammenarbeiten. Der Kunde ist mit der mündlichen Auskunftserteilung einverstanden.

§ 11 Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei KAIROS Partner AG. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

§ 12 Allgemeines

Die jederzeitige Änderung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen behält sich KAIROS Partner AG ausdrücklich vor. Mit erfolgter Inanspruchnahme von Dienstleistungen von KAIROS Partner AG gelten die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen als vorbehaltlos akzeptiert. Abweichende Bedingungen des Kunden sind für KAIROS Partner AG unverbindlich, unter Vorbehalt der ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung. Nebenabreden oder weitergehende Zusagen von KAIROS Partner AG bedürfen der schriftlichen Form.

§ 13 Schlussbestimmungen

Es gilt der Sitz von KAIROS Partner AG als ausschliesslicher Gerichtsstand.

Copyright © 2017 persolog Schweiz